Donnerstag, 21. Februar 2013

Und wieder zieht es mich nach Essen...

Der letzte Samstag sollte eigentlich so schön werden. Aufstehen, fertig machen und ab zum Primark. Aber wie es kommen musste, kam was dazwischen. Also wurde aus dem schönen Tag nichts. Dafür ist dieser Ausflug für den kommenden Samstag geplant. Morgens früh aufstehen, lecker frühstücken und mit dem Auto eine lange fahrt auf sich nehmen, um sich dann in dem Geschäft die Füße platt zu laufen. Letztes mal sind wir erst nach 6 Stunden wieder hinaus spaziert. Wer weiß, wie viel ich kaufen werde. Vielleicht nur ein zwei Oberteile oder gar den ganzen Laden leer. Eins steht auf jedenfall fest, mein Schrank platzt jetzt schon und ich muss mich morgen zusammen raufen und ausmisten.
Kennt Ihr das? Man hat so viele Sachen im Schrank und jedes mal wenn man sagt man ändert was, bleibt doch noch fast alles dadrin liegen. Ich habe Klamotten herum fliegen, welche ich mit 14 Jahren getragen habe. Manche Sachen zieh ich tatsächlich noch an, da sie Zeitlos sind und noch passen. Andere wiederum hab ich ein mal getragen und sag mir seit Jahren: "Ach, das ziehst du noch mal an!!! Wirklich!!!"
Es stapelt sich bis obenhin und will trotzdem noch Shoppen. Tja, dann muss ich wirklich hart durchgreifen und darf nicht schwach werden.

1 Kommentar:

  1. dein blog ist sehr schön :) folge dir jetzt ♥
    hättest du vielleicht lust eine blogpräsentation zu gewinnen?
    schau doch mal hier vorbei: http://www.strangeness-and-charms.com/2013/02/win-blogpresentation.html
    ich würde mich freuen, wenn du mitmachst.

    liebe grüße
    dahi ♥

    AntwortenLöschen